Rechtlicher Hinweis

EINFÜHRUNG

Wir stellen Ihnen die DATENSCHUTZERKLÄRUNG der Unternehmen vor, die zur OK MOBILITY GROUP gehören. Wenn Sie genauere Informationen über diese Unternehmen wünschen, klicken Sie bitte auf folgenden Link  Datenverantwortliche und Kontaktangaben nach Ländern; dort stellen wir Ihnen eine vollständige Liste dieser Unternehmen und ihrer Kontaktdaten zur Verfügung.

Es ist wichtig, dass Sie sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchlesen, damit Sie verstehen, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die von uns erbrachten Dienstleistungen es erforderlich machen können, dass wir Informationen mit unseren Franchisenehmern und/oder unabhängigen Lizenznehmern austauschen. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nicht für Filialen der OK MOBILITY GROUP die einem Franchisenehmer und/oder unabhängigen Lizenznehmer gehören und/oder von ihm betrieben werden und nicht im Besitz oder unter der Kontrolle der OK MOBILITY GROUP oder einer ihrer Tochtergesellschaften sind.

Wenn Sie wissen möchten, auf welche unabhängigen Einrichtungen wir uns derzeit beziehen, klicken Sie bitte hier. Sollten Sie weitere Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch unsere Franchisenehmer und unabhängigen Lizenznehmer haben, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an juridico@okgroup.com.

Die OK MOBILITY GROUP kann Teile dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, also schauen Sie bitte regelmäßig nach. Sollten wir eine Änderung vornehmen, die Ihre Rechte wesentlich beeinträchtigt, oder – soweit wir dazu berechtigt sind – wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, informieren wir Sie durch eine gut sichtbare Veröffentlichung auf unseren Websites, per E-Mail und/oder per Post, bevor die jeweilige Änderung in Kraft tritt.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die persönlichen Daten, die von den Unternehmen der OK MOBILITY GROUP erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie deren Produkte und Dienstleistungen sowohl online als auch offline nutzen.

  1.  

Die OK MOBILITY GROUP benötigt Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:

    • Vermietung eines Fahrzeugs oder Bereitstellung anderer von uns angebotener Dienstleistungen;
    • Die OK GROUP sammelt personenbezogene Daten, die Sie uns z. B. per Telefon, Fax, Post, E-Mail, am Schalter, wenn Sie ein Antrags- oder Anmeldeformular ausfüllen, wenn Sie unserem Treueprogramm beitreten, eine Website oder App der OK GROUP nutzen oder unsere Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns die von uns angeforderten persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen die gewünschte Dienstleistung nicht erbringen. In einem solchen Fall werden Sie über diese Situation und die Folgen der Nichtbereitstellung Ihrer persönlichen Daten informiert. Wir müssen die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen auch aufbewahren, um allen gesetzlichen Verpflichtungen der Unternehmen der  OK MOBILITY GROUP nachzukommen.

In einigen Fällen kombinieren wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten mit anderen Informationen, die wir aus anderen Quellen und/oder von Dritten erhalten. Diese Informationen können alle Daten umfassen, die für den Zweck der Buchung relevant sind. Solche Dritten können sein:

    • Reisebüros oder externe Buchungsdienste, die Sie für Ihre Buchung nutzen;
    • Ihr Unternehmen oder Verband, wenn Sie ein Firmen-/Verbandskonto verwenden;
    • Unsere Lizenznehmer und Partnerunternehmen, um ein bevorzugtes Konto einzurichten, oder wenn Sie eine Buchung bei einer von unseren Partnerunternehmen oder Lizenznehmern betreuten Autovermietung in einer anderen von uns betreuten Einrichtung vornehmen; und
    • Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden, wenn Sie während der Automiete in einen Unfall verwickelt werden oder das Fahrzeug verloren geht, beschädigt oder gestohlen wird oder wenn Sie während der Automiete einen Strafzettel für Geschwindigkeitsüberschreitung, Parken-, Maut- oder andere Verkehrsverstöße erhalten oder ein Verkehrsdelikt begehen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen enthalten verschiedene Annahmen, unter denen die OK MOBILITY GROUP Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verwenden darf:

    1. Sie haben der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zugestimmt (z. B. wenn Sie der Zusendung elektronischer Mitteilungen zugestimmt haben);
    2. Wir benötigen diese personenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können (z. B. um Ihre Daten für die Autovermietung zu verwenden oder um Sie in unser Treueprogramm einzuschreiben);
    3. Die Verarbeitung der Daten ist für die Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen erforderlich;
    4. Wir müssen einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen (z. B. bei der Beantwortung von Anfragen von Behörden oder Strafverfolgungsbehörden).
    5.  

Unsere berechtigten Interessen sind:

  1. Gewährleistung der effektiven Verwaltung und Abwicklung Ihrer Beziehung zu uns, einschließlich der Anmietung und/oder des Kaufs von Fahrzeugen bei uns;
    B.  Verstehen, wie die Kunden unsere Dienstleistungen nutzen und wie wir unseren Fuhrpark verwalten;
    C.  Durchführung von Untersuchungen und Analysen darüber, welche Dienstleistungen oder Produkte unsere Kunden wünschen bzw. welche Verbesserungen sie bei unseren Produkten und Dienstleistungen wünschen;
    D.  Verstehen, wie Kunden unsere Websites und Apps nutzen, und alle Probleme zu identifizieren, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Websites und Apps auftreten, und ermitteln, wie wir die Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden verbessern können;
    E.  Information unserer Kunden über die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen, die wir anbieten können;
    F.  Die Kommentare und Beobachtungen unserer Kunden verstehen und darauf reagieren;
    G.  Optimierung der Anpassung und Personalisierung von Werbeaktionen und Vorteilen, die wir unseren Kunden anbieten;
    H.  Verhinderung, Aufdeckung oder Untersuchung der unbefugten Nutzung unserer Fahrzeuge und Systeme und Gewährleistung der Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien; und
    I.  Umgang mit Streitigkeiten und Unfällen und Inanspruchnahme von rechtlichem oder professionellem Rat.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir – soweit zulässig – technische Informationen über Ihre Geräte. Bitte lesen Sie den Abschnitt Daten WEB, um zu erfahren, wie wir online Daten sammeln.

DATEN BEI DER BUCHUNG EINES MIETWAGENS

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, ein Fahrzeug mieten oder an einem unserer Programme teilnehmen, z. B. an einem Unternehmensprogramm oder unserem Treueprogramm, erfassen wir Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Zu den von uns erfassten Daten gehören:

      • Name;
      • E-Mail-Adresse (wenn Sie online buchen oder eine elektronische Quittung erhalten möchten);
      • Wohnadresse (zur Überprüfung des Führerscheins und der Rechnungsdaten);
      • Angaben zum Unternehmen und zum eingetragenen Firmensitz (bei Teilnahme an einem Unternehmensprogramm);
      • Telefonnummern, unter denen Sie erreicht werden können;
      • Geburtsdatum (zur Überprüfung des Führerscheins und der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften);
      • Geschlecht (zur Überprüfung des Führerscheins);
      • Zahlungsinformationen wie Ihre Kredit- oder EC-Kartendaten (der Sicherheitscode wird nur für die Transaktion erhoben, wir speichern ihn nicht);
      • Steueridentifikationsnummer (falls ausdrücklich verlangt);
      • Informationen aus dem Führerschein des Fahrers und/oder einem anderen von der Regierung ausgestellten Ausweis, einschließlich der Angabe, ob Sie ein zusätzlicher Fahrer des betreffenden Mietwagens sind (zur Überprüfung des Führerscheins und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen);
      • Informationen aus einem anderen Ausweisdokument wie einem Reisepass oder Personalausweis, falls der Führerschein kein Foto enthält oder Sie darauf nicht zu erkennen sind, und/oder ein Adressnachweis wie eine Wasser-, Strom- oder Telefonrechnung (aus Gründen der Sicherheit und der Betrugsbekämpfung). Die von uns erfassten und verarbeiteten Informationen dürfen nur dann Ihr Foto enthalten, wenn Sie darüber informiert wurden;
      • Spezielle Rabattcodes, Mitgliedsnummern, Mitgliedschaft in Verbänden, Prämienprogramme von Unternehmen (wenn Sie besondere Rabatte, Vergünstigungen und Punkteprogramme beantragen);
      • Besondere Wünsche und Vorlieben, einschließlich:
        • Ihre Präferenzen für optionale Extras wie Befreiung von Kosten bei Verlust- oder Schäden und andere Schutzmaßnahmen;
        • Falls ein Abhol- oder Bringservice angeboten wird, die Adresse, an der das Fahrzeug abgestellt oder abgeholt wird, sowie alle gewünschten Extras; und
      • Alle anderen Informationen, die erforderlich sind, um Ihnen ein Fahrzeug zu vermieten und/oder Dienstleistungen zu erbringen.

Während Ihrer Automiete erfassen wir Daten darüber, wo und wann Sie das Fahrzeug angemietet haben, wo und wann Sie das Fahrzeug zurückgegeben haben, Ihren bevorzugten Versicherungsschutz, den Kraftstoffverbrauch, den Kilometerstand, die Unfallhistorie und alle anderen Informationen über das Fahrzeug und seine Nutzung. Wir erfragen diese Informationen, um Ihnen die im Rahmen des Mietvertrags vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen oder um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu wahren.

Zusätzlich zu den oben genannten Zwecken verwenden wir diese Informationen, um unsere Kunden besser zu verstehen und ihnen die für ihr Profil am besten geeigneten Angebote zu unterbreiten.

Wenn Sie uns (von einem beliebigen Telefon aus) anrufen, können wir den Anruf zu Qualitätskontroll-, Schulungs- oder ähnlichen Zwecken aufzeichnen oder überwachen.

Im Folgenden erläutern wir einige der spezifischeren Fälle genauer:

BEI EINEM UNFALL:

Bei einem Unfall, einem Verlust, Diebstahl oder einer Beschädigung des Fahrzeugs während der Automiete oder bei einem mechanischen Defekt erfassen wir Informationen zu diesem Vorfall, einschließlich Ihres Unfallberichts und anderer Berichte der Versicherung oder Dritter, einschließlich der Angaben zu den beteiligten Personen sowie der Art der erlittenen körperlichen Verletzungen und/oder Schäden am Fahrzeug und den optionalen Extras. Wir verwenden diese Informationen, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (z. B. den Mietvertrag und/oder die Bedingungen für optionale Extras wie Versicherungen); für unsere berechtigten Geschäftsinteressen (z. B. zur Deckung der Kosten bei einem Verlust oder einer Beschädigung des Fahrzeugs); um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (wie z. B. die erforderliche Meldung des Vorfalls an die zuständigen Behörden); und zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, die sich aus einem solchen Vorfall ergeben.

BEI BUSSGELDERN:

Wir erfassen auch Informationen über Geschwindigkeitsüberschreitungen, Parkverstöße, Mautgebühren oder andere Bußgelder, die Ihnen auferlegt wurden, oder über Verkehrsverstöße, die Sie während der Automiete begangen haben, wenn sie uns von Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung gestellt werden. Wir verwenden diese Informationen, um das Bußgeld oder den Verstoß in Übereinstimmung mit den Bedingungen Ihres Mietvertrags mit uns zu behandeln.

BEI KÖRPERLICHEN EINSCHRÄNKUNGEN UND ANDEREN MEDIZINISCHEN DATEN:

Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie eine medizinische Einschränkung haben, die ein angepasstes Fahrzeug oder eine andere Fahrerunterstützung erfordert, verwenden wir diese Informationen, um Ihnen die vertraglich vereinbarte Dienstleistung zu erbringen, vorausgesetzt, Sie haben uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung dieser Informationen gegeben.

BEI GESCHENKGUTSCHEINEN:

Wenn Sie einen Geschenkgutschein kaufen, erfassen wir den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers, damit wir Ihren Auftrag ausführen können. Wir verwenden diese Informationen nur für den spezifischen Zweck, für den sie uns zur Verfügung gestellt wurden. Wenn Sie glauben, dass einer Ihrer Kontakte uns personenbezogene Daten über Sie zur Verfügung gestellt hat, und Sie deren Löschung aus unserer Datenbank beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Die entsprechenden Kontaktdaten sind weiter unten im Abschnitt Datenverantwortliche und Kontaktangaben nach Ländern aufgeführt.

OK-GROUP TREUEPROGRAMM

Wenn Sie sich für die Teilnahme an unserem Treueprogramm entscheiden, erfassen und speichern wir die folgenden Informationen, damit wir für Sie ein Konto in unserem Programm gemäß den dort festgelegten Bedingungen erstellen können:

    1.  Vor- und Nachname
    2.  E-Mail-Adresse
    3.  Kontaktdaten
    4.  Führerscheindaten und
    5.  Geburtsdatum

Wir verwenden diese Daten zusammen mit Informationen über Ihre vergangenen und zukünftigen Anmietungen, um Ihnen die Vorteile bieten zu können, die eine Mitgliedschaft im Treueprogramm mit sich bringt, sowie weitere Angebote zu unterbreiten, auf die Sie im Rahmen des Programms Anspruch haben, wie z. B. Rabatte, kostenlose Upgrades und vieles mehr.

Wir verwenden diese Informationen auch, um die Mitteilungen, die wir Ihnen senden, und/oder Werbeaktionen, die wir Ihnen als Mitglied des Treueprogramms von Zeit zu Zeit anbieten, zu personalisieren. Außerdem nutzen wir diese Informationen für interne Analysen, um zu ermitteln, wie Kunden unsere Dienstleistungen nutzen, und um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

ONLINE-DATEN

Die OK MOBILITY GROUP erfasst automatisch technische Informationen, wenn Sie die Website und/oder App einer der Unternehmen der Gruppe herunterladen, besuchen oder benutzen. In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über die technischen Informationen, die wir erfassen, und warum wir dies tun.

  • IP-Adressen und andere automatisch erfasste Daten: Wir können Ihre IP-Adresse erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen, um uns bei der Diagnose von Problemen mit unseren Großrechnern zu helfen, Systeme zu verwalten, unseren Geschäftspartnern zusammengefasste Informationen zur Verfügung zu stellen und die Nutzung unserer Website zu überprüfen. Wir verknüpfen IP-Adressen normalerweise nicht mit personenbezogenen Daten. Unter bestimmten Umständen können wir IP-Adressen verwenden, um Sie zu identifizieren, wenn wir der Ansicht sind, dass dies notwendig ist, um die Bedingungen unserer Website durchzusetzen oder unseren Dienst, unsere Website, unsere Nutzer oder andere Dritte zu schützen. Wir können auch Ihren Browsertyp, Ihren Internetdienstanbieter (ISP), die Verweis-/Ausgangsseiten, die auf unserer Website aufgerufenen Dateien (wie HTML-Seiten, Grafiken usw.), das Betriebssystem, den Datums-/Zeitstempel und/oder den Clickstream-Verlauf erfassen, um aggregierte Trends zu analysieren und die Website zu verwalten.
  • Aufzeichnung einer Sitzung: Wenn Sie unsere Website besuchen, zeichnen wir manchmal Informationen über Ihren Besuch auf der Website auf, einschließlich der Seiten, die Sie besucht, und der Formulare, die Sie ausgefüllt haben. Wir analysieren diese Informationen, um eventuelle technische Probleme beim Betrieb unserer Websites zu erkennen und ihre Benutzeroberfläche zu verbessern. Wir nehmen die Dienste eines externen Dritten in Anspruch, der uns bei diesem Service unterstützt. Diese Informationen werden nur zu diesem Zweck an diesen Dritten, nicht aber an andere dritte Parteien weitergegeben.
  • Cookies und ähnliche Technologien: Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf https://okrentacar.es/cookies/.
  • Analyse von mobilen Geräten: Wenn Sie unsere Apps herunterladen und nutzen, verwenden wir Analysesoftware für mobile Geräte, die uns hilft, die Funktionalität unserer App auf Ihrem Mobilgerät besser zu verstehen. Unsere Analytik kann aufzeichnen, wie oft Sie die App nutzen, wie Sie sie nutzen, sie kann die Gesamtnutzung und Leistungsdaten erfassen und erkennen, woher Sie die App heruntergeladen haben. Bitte lesen Sie den Abschnitt Analytik, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Informationen für Analysen verwenden.
  • GPS und Push-BenachrichtigungenWenn Sie die Apps von OK Mobility nutzen, können wir mit Ihrer Zustimmung über das GPS Ihres Geräts Standortmarkierungen erfassen. Zu wissen, wo ungefähr Sie sich aufhalten, hilft der App, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So kann Sie Ihnen z. B. zeigen, wo Sie die nächstgelegene Filiale von OK Mobility finden oder Orte, die für Sie von Interesse sein könnten. Das hilft uns auch, Ihnen Push-Benachrichtigungen oder andere Mitteilungen auf der Grundlage Ihres Standorts zu senden (z. B. Sonderangebote in Ihrer Nähe) und bestimmte Dienste anzubieten, wie z. B. Benachrichtigungen zur Abholung und Rückgabe, Informationen zum Fahrzeugstandort, verfügbare Upgrades etc. Wir geben diese Informationen nur an unseren Mapping-Anbieter weiter, um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Um sicherzustellen, dass Sie angemessene Benachrichtigungen erhalten, müssen wir bestimmte Informationen über Ihr Gerät erfassen, wie z. B. Informationen über das Betriebssystem und die Benutzerkennung. Sollten Sie Ihre Meinung über die Weitergabe Ihres Standorts oder den Empfang von Push-Benachrichtigungen von der App ändern, können Sie jederzeit die Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern, um die Übertragung von Geolokalisierungsdaten zu deaktivieren oder die Übertragung von Push-Benachrichtigungen zu beenden. Denken Sie daran, dass Sie keine auf Ihren Standort bezogenen Informationen oder Sonderangebote erhalten, wenn Sie diese Funktionen deaktivieren.

MARKETING UND ANALYTIK

Die OK MOBILITY GROUP kann persönliche Informationen weitergeben, um uns bei unseren Marketing- und Werbeprojekten zu helfen, wie z. B. bei der Verwaltung unserer Social-Media-Seiten, bei der Durchführung von Wettbewerben, Verlosungen und anderen Werbeaktionen oder bei der Zusendung von Marketingmitteilungen.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur dann für die Zusendung von Marketingmaterial, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben oder wenn wir nach geltendem Recht dazu befugt sind. Solches Material senden wir Ihnen per E-Mail, SMS, Push-Benachrichtigung oder an Ihre Postanschrift.

Sollten Sie keine Post, E-Mails und Werbe- und Marketing-SMS der OK MOBILITY GROUP und unserer Partner erhalten wollen, können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zum Direktmarketing zurückziehen oder uns mitteilen, dass Sie keine Marketingmitteilungen mehr erhalten möchten.

Gleichermaßen verwenden wir Analysesoftware wie Adobe Analytics, Google Analytics und andere, um die Funktionalität unserer Software auf unseren Websites und Apps auf Ihrem Gerät besser zu verstehen. Diese Software-Tools zeichnen technische Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen über Ihr Gerät auf, zusammen mit Nutzungsinformationen, z. B. wie oft Sie unsere Website oder App nutzen, welche Funktionen Sie auf der Website nutzen bzw. nicht nutzen, welche Seiten Sie auf der Website besuchen, die Gesamtnutzung, Leistungsdaten, wann Sie die App heruntergeladen haben und Informationen über Ihren Besuch auf der Website, einschließlich Details über Ihre Klick-Historie auf einen einheitlichen Ressourcenzeiger (Uniform Resource Locator, URL) zu, durch und von unserer Website. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen zu diesen Tools.

WEITERGABE VON DATEN

Die OK MOBILITY GROUP kann Ihre persönlichen Informationen und Fahrzeugdaten unter den folgenden Bedingungen mit verbundenen und nicht-verbundenen Organisationen nutzen und teilen:

Dritter Empfänger Zweck der Weitergabe Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Unabhängige Lizenznehmer und/oder Franchisenehmer und Netzbetreiber, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und um unseren Geschäftsablauf zu verbessern Durchführung und Bestätigung Ihrer Buchung; Berechtigte Interessen;
Anbieten unseres Prämienprogramms und Aktualisierung der Punkte und Prämien von Mitgliedern; Intereses legítimos;
Kontaktaufnahme mit Ihren Firmen- und Geschäftskunden; Gesetzliche Verpflichtung; oder
Hilfestellung bei der Navigation oder Routenplanung; Einwilligung.
Unterstützung für Kunden;  
Bearbeitung von Maut-, Verkehrs- oder Parkgebühren;  
Bearbeitung aller Ansprüche im Zusammenhang mit Unfällen und/oder Verletzungen;  
Erbringung von Pannenhilfe;  
Schutz oder Verteidigung der Rechte oder des Wohlergehens von uns,
unseren Mitarbeitern, Kunden oder anderen Personen;
 
Überprüfen der Kriterien für sichere Fahrer für die
in Frage kommenden Fahrer;
 
Reisebüros, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, wenn Sie ein Reisebüro in Anspruch nehmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen, und um unseren Geschäftsablauf zu verbessern Durchführung und Bestätigung Ihrer Buchung; Erfüllung des Vertrags; oder
Bearbeitung von Zahlungen und Erstattungen; Berechtigte Interessen.
Hilfestellung bei der Navigation oder Routenplanung;  
Unterstützung für Kunden;  
Erbringung von Pannenhilfe;  
Schutz oder Verteidigung der Rechte oder des Wohlergehens
von uns, unseren Mitarbeitern, Kunden oder anderen Personen.
 
Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation, um die Vorteile eines Unternehmens- oder Verbandsprogramms zu fördern, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen und unseren Geschäftsablauf zu verbessern Überprüfung der Führerscheine und anderer amtlicher Ausweispapiere. Erfüllung des Vertrags; oder

Überprüfung der Berechtigung zur Nutzung eines bestimmten Kontos und von Rabattcodes;

Berechtigte Interessen.
Kontaktaufnahme mit Ihren Firmen- und Geschäftskunden;  
Vermittler, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, wenn Sie eine Anmietung über deren Dienste buchen, und um unser Unternehmen vor Betrug und Nichtzahlung zu schützen Durchführung und Bestätigung Ihrer Buchung; Berechtigte Interessen.
Bearbeitung von Zahlungen und Erstattungen;
Unterstützung für Kunden;
Verwaltung der Schuldeneintreibung;
Überprüfung, ob ein Betrug vorliegt.

Buchungsmaschinen, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, wenn Sie eine Buchungsmaschine nutzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und um unseren Geschäftsablauf zu verbessern

Durchführung und Bestätigung Ihrer Buchung. Erfüllung des Vertrags; oder
Überprüfung der Berechtigung zur Nutzung eines bestimmten Kontos und von Rabattcodes; Berechtigte Interessen.
Bearbeitung von Zahlungen und Erstattungen;  
Schutz oder Verteidigung der Rechte oder des Wohlergehens
von uns, unseren Mitarbeitern, Kunden oder anderen Personen.
 
Kreditkartenaussteller, um von Ihnen geleistete Zahlungen zu erhalten Bearbeitung von Zahlungen und Erstattungen; Erfüllung des Vertrags; oder
Überprüfung, ob ein Betrug vorliegt; Berechtigte Interessen.
Verwaltung der Schuldeneintreibung.  

Firmenkundenbetreuer, um Ihnen die Vorteile eines Firmen- oder Verbandsprogramms anzubieten, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und Verbesserung unseres Geschäftsablaufs

Wenn Sie ein Fahrzeug im Rahmen eines Firmen-, Verbands- oder ähnlichen Geschäftskontos anmieten, können wir personenbezogene Daten an die Organisation weitergeben, die das Konto für ihre eigenen Zwecke verwaltet.
 Wir empfehlen Ihnen, deren Datenrichtlinien zu lesen, um mehr über deren Datenschutzpraktiken zu erfahren.
Erfüllung des Vertrags;
Berechtigte Interessen.
 

Marketing-Agenten, um Ihnen die Vorteile eines Firmen- oder Verbandsprogramms anzubieten, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und um unseren Geschäftsablauf zu verbessern

Anbieten unseres Prämienprogramms und Aktualisierung der Punkte und Prämien von Mitgliedern; Erfüllung des Vertrags; oder

Schutz oder Verteidigung der Rechte oder des Wohlergehens der Unternehmensgruppe, unserer Mitarbeiter, Kunden oder anderer Personen.

Berechtigte Interessen.
IT-Dienstleister, einschließlich Anbieter von IT-Plattformen und Website-Analysediensten, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, und um unseren Geschäftsablauf zu verbessern Unterstützung unserer IT-Systeme und -Infrastrukturen; Berechtigte Interessen.
Bereitstellung von Wartungsdiensten für unsere IT-Systeme und -Infrastrukturen;
Bereitstellung von Daten-Hosting und anderen Datenverarbeitungsdiensten;
Bereitstellung von Analysediensten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website, um technische Probleme oder Probleme mit der Benutzeroberfläche und/oder Verbesserungsbedarf der Website zu erkennen
Verwaltungs-, Regulierungs- und Strafverfolgungsbehörden, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen Überprüfung Ihres Führerscheins und Sicherstellung, dass Sie unsere Kriterien für sichere Fahrer erfüllen; Gesetzliche Verpflichtung; oder
In dem von diesen Stellen geforderten Umfang, wenn die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist; Berechtigte Interessen.

Maßnahmen in Bezug auf illegale Aktivitäten, Verkehrsverstöße oder Verstöße gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen;

 
Wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Notsituation besteht, die eine Bedrohung für Ihre Sicherheit oder die Sicherheit einer anderen Person darstellt; und  
Soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.  
Versicherungsgesellschaften und Schadenregulierer in Soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist. Erfüllung des Vertrags; oder
Vermittlung und Bereitstellung des von Ihnen gewünschten Versicherungsprodukts; Intereses legítimos.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weitergeben oder abtreten, wenn dies im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Fusion, einer Konsolidierung, einem Leitungswechsel, einer Übertragung von Vermögenswerten, einem Konkurs, einer Umstrukturierung oder einer Liquidation geschieht. Wenn wir einen Rechtsanspruch abwehren, können wir Informationen über Sie an Dritte weitergeben, die für diesen Anspruch relevant sind, und zwar als Ergebnis von oder in Verbindung mit damit verbundenen Rechtsverfahren.

Wie im Abschnitt Marketing beschrieben, können wir Ihre Daten an Marketing- und Werbepartner weitergeben (sofern Sie uns Ihr Einverständnis zur Weitergabe solcher Daten gegeben haben), um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie interessieren könnten. Sollten Sie diese Marketing- und Werbenachrichten nicht mehr erhalten wollen, finden Sie im Abschnitt Ihre Optionen Informationen darüber, wie Sie von Ihrem Recht auf Widerruf Gebrauch machen können.

INTERNATIONALE TRANSFERS

Vermietung

Da wir die Möglichkeit bieten, an vielen Orten weltweit ein Fahrzeug zu mieten und die von uns angebotenen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, geben wir Ihre persönlichen Daten an unsere Tochtergesellschaften, unabhängige Lizenznehmer und Reisebüros in diesen Orten weiter, um Ihre diesbezüglichen Wünsche zu erfüllen, und/oder einen Mietvertrag abzuschließen. Der genaue Ort, an den Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, hängt davon ab, wo Sie das Auto mieten. Eine Liste dieser Orte finden Sie auf unserer Website https://okrentacar.es/.

Diese Übermittlungen erfolgen in dem Umfang, der für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder als vorvertragliche Maßnahme erforderlich ist. Alternativ wird die Angemessenheit des Datenschutzes durch die Einführung von Datenschutzklauseln mit dem jeweiligen Empfänger sichergestellt. Ein Exemplar dieser Standarddatenschutzklauseln ist auf Anfrage bei unserem Datenschutzbeauftragten unter der unter Datenverantwortliche und Kontaktangaben nach Ländern angegebenen Adresse erhältlich.

In den USA gibt es keinen Beschluss der EU-Kommission über den Schutz personenbezogener Daten. Stattdessen wird die Angemessenheit des Datenschutzes durch Standard-Datenschutzklauseln gewährleistet, die wir mit diesen Dritten abgeschlossen haben. Ein Exemplar dieser Klauseln ist auf Anfrage bei unserem Datenschutzbeauftragten unter der im Abschnitt Datenverantwortliche und Kontaktangaben nach Ländern angegebenen Adresse erhältlich.

In Anbetracht des globalen Charakters unserer Geschäftstätigkeit übermitteln wir auch Informationen innerhalb der OK MOBILITY GROUP Konzerngesellschaften, da für bestimmte Konzernaktivitäten gemeinsame IT-Funktionen genutzt werden.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Nach den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

    • Recht auf Zugang – Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzufordern und Erklärungen über die Verwendung dieser Daten zu verlangen.
    • Recht auf Widerspruch – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen berichtigen.
    • Recht auf Löschung – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten löschen.
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – In bestimmten Situationen haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht verwenden (z. B. wenn Sie glauben, dass sie unrichtig sind).
    • Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, bestimmte personenbezogene Daten über Sie in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.
    • Recht auf Widerruf der Einwilligung – In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten (einschließlich Einwilligungen für Direktmarketing), haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung vor deren Widerruf. Darüber hinaus können wir auch im Falle eines Widerrufs Ihre personenbezogenen Daten weiter verwenden, soweit dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.
    • Recht auf Widerspruch – Wenn wir personenbezogene Daten über Sie auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (oder des Interesses eines Dritten) verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen. Wir sind jedoch weiterhin dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt oder wenn es für rechtliche Ansprüche relevant ist. Sie haben auch das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Adresse, die im Abschnitt Datenverantwortliche und Kontaktangaben nach Ländern aufgeführt ist. Es steht Ihnen auch frei, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeiten, die gegen geltendes Recht verstößt.